ÜBER UNS + KÜNSTLER + AKTUELL + MANIPULATION + MAIL Link Übersicht  ZURÜCK ZUM REGISTER
NO!art statements <<< | >>>
Geschriebenes suchen und finden im NO!art-Archiv

EINLADUNG ZUR "RECYCLING"– AUSSTELLUNG

im ISRAEL MUSEUM, Jerusalem 1975

Von Dov Or-Ner

Publiziert in: linkLurie, Boris; Krim, Seymour: NO!art, Köln 1988

Im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit für die "Recycling"-Ausstellung im Israel Museum habe ich am 22.5.75 allen Abfall aus dem Museum gesammelt. Dieses Material ist nicht mehr zu gebrauchen. Es enthält jedoch die Spuren der verschiedensten Aktivitäten, die an diesem Tag im Museum ausgeführt wurden. Dieser Abfall wird in Plastikcontainer gefüllt und auf dem Museumsgelände vergraben werden. Der Abfall wird auf diese Weise zum Dokumentationsmaterial für die Zukunft. Ich sende Ihnen in einer Plastiktüte ein Originalmuster dieses Abfallmaterials. Bitte senden Sie mir diese Tüte mit Ihren Vorschlägen über Recycling an mich zurück.

Adresse: Recycling Exhibition, Israel Museum, Jerusalem 91000, Israel.

Ihre Antwort und Ihre Plastiktüte wird dann in die Ausstellung aufgenommen werden, die am 5. Juni 1975 beginnt und zwei Monate dauert. — Vielen Dank.

Beitrag von Boris Lurie zur "RECYCLING" Ausstellung

Beiliegend: Gelber David-Stern und Abfallmaterial von der "Jew Show".
Mein Vorschlag für Recycling:
Premierminister Yitzchak Rabin soll gefragt bzw. gebeten werden,
diese Tüte während der Verhandlung mit Dr. Kissinger bei sich zu tragen.
Hochachtungsvoll,
Ihr Boris Lurie.

©  http://text.no-art.info/de/or-ner_recycling-schau.html